Swing It Kids!

Swing It Kids!

Musikalischer Leiter und Seele der Thurgauer Band ist der Japaner Dai Kimoto. Mit viel Engagement und Feingefühl und nach seinem Motto »Freude ist die Quelle der Energie« begeistert er die Kinder und holt das musikalische Maximum aus ihnen heraus. Mit Erfolg: Die Swing Kids wurden ausgezeichnet mit dem Swiss Jazz Award und der US Big Band Hall of Fame. Dais Sohn Fabian Kimoto porträtiert das Lebenswerk seines Vaters im Film SWING IT KIDS – sprühende Musikvirtuosen und Lebensfreude pur! Eine quirlige Reise, eine Ode an die Jugend, an die Musik und ans Leben, mit Tiefgang, Schwung und Esprit.

Eine quirlige Reise, eine Ode an die Jugend, an die Musik und ans Leben, mit viel Schwung und Esprit.

Nice People

Nice People

Wie man den ganz normalen Kulturclash mit Humor, Biss und viel Training überwindet: eine wahre Geschichte.

Eine Kleinstadt im hohen Norden nimmt über 3000 Flüchtlinge aus Somalia auf. Die schwarzen Gesichter bestimmen das Stadtbild, die Schweden werden nervös. Das Stadtzentrum heisst im Volksmund schon »Klein Mogadischu«. Jetzt reicht es Patrik, dem Lokaljournalisten und Hansdampf in allen Gassen. Beim Feierabendbier sucht er nach einer Lösung, aber die Saufkumpane wollen lieber über Sport reden. Da zündet die Idee: die Somalier sollen schwedischen Sport treiben! Völkerverständigung à la ‘Cool Runnings’: Patrik gründet das erste somalische Bandy-Eishockey-Team, mit Männern, die noch nie zuvor Temperaturen unter 20 Grad kannten. Das Ziel ist verwegen: die Weltmeisterschaft in Russland in 6 Monaten!

Der Film begleitet Spieler, Coach und Umfeld beim Training und in der Freizeit. Mit viel Wärme erzählt die Doku-Komödie von Glatteis, vom Überwinden der Schwerkraft und von unwahrscheinlichen Freundschaften. Sie hebt nicht den Zeigefinger sondern ist eine wunderbare, wahre Episode, die gerade in diesen Tagen inspiriert. Ein Film mit viel Lachen und Tränen: Feelgood-Kino mit Niveau – und Bier.

My Skinny Sister

My Skinny Sister

Die 12-jährige Stella steckt mitten in der Pubertät. Sie kämpft mit Selbstzweifeln, verliert sich in Tagträumen und ist in den Eiskunstlauflehrer Jakob verliebt. Am meisten sorgt sie sich allerdings um ihr grosses Vorbild, ihre 16-jährige Schwester Katja.

Una Noche Sin Luna

Una Noche Sin Luna

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.

New Year’s Eve and three men make their way to a small town in the middle of Uruguay. César, a divorced taxi driver, is visiting his ex-wife’s new family to try and win back the love of his five-year-old daughter. Antonio, a magician, becomes stranded after breaking down on his way to a New Year’s gig and spends the night with Laura, a toll officer, on a motorway in the middle of nowhere. Folk singer Miguel is in prison, but receives a free pass to perform again in front of an audience.

UNA NOCHE SIN LUNA is a charming reflection on loneliness, love, missed chances and the passing of time – with a healthy dose of absurd humor.

Citizenfour

Citizenfour

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich „Citizen Four“ nennt und Beweise für illegale verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 iegen Laura Poitras und der Journalist Glenn Greenwald nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden.

CITIZENFOUR ist ein Thriller aus der Wirklichkeit, in dem sich die dramatischen Ereignisse Minute für Minute direkt vor unseren Augen entfalten – die atemberaubend spannende Geschichte über den waghalsigen Schritt ei- nes jungen Whistleblowers, eindringlich, unbequem und von großer politischer Sprengkraft.

Das Dunkle Gen

Das Dunkle Gen

Frank Schauder ist gleichzeitig Arzt und Patient. Als Patient kämpft er seit Jahren gegen eine immer wiederkehrende Depression, als Arzt will er diese ergründen.

Party Girl

Party Girl

Ihr Leben lang tanzt die 60-jährige Angélique schon durch die Nächte. Immer noch glaubt sie an die Liebe, genießt die Männer und das Millieu. Jetzt aber will sie noch einmal versuchen, alles besser zu machen. Mehrfach in Cannes ausgezeichnet erzählt PARTY GIRL von den Hochzeitsvorbereitungen in die sich Angélique und ihre erwachsenen Kinder stürzen als ein langjähriger Kunde um ihre Hand anhält. Am Rande der Gesellschaft in Lothringen an der deutsch-französischen Grenze erleben wir großes Kino in einer seltenen Authentizität. Statt Bitterkeit hat die Armut Solidarität und Verständnis hervorgebracht, statt Vorurteilen Toleranz. Geschrieben und ko-realisiert von Angéliques Sohn, erzählt PARTY GIRL von seiner starken und unkonventionellen Mutter. Sie und ihre vier Kinder spielen sich selber.

Iranien

Iranien

Gerade wenn man sich nichts zu sagen hat ist ein Gespräch das Allerwichtigste. Zum allerersten Mal überhaupt wird in Iraner die Diskussion darüber geführt, wie alle Einwohner, unabhängig der Übereinstimmung ihrer Werte und Ansichten mit dem aktuellen Regime, frei im öffentlichen Raum leben können.

Der iranische Regisseur und Atheist Mehran Tamadon überzeugte vier Mullahs, während zwei Tagen bei ihm zu wohnen und mit ihm zu debattieren. In diesem geschlossenen Raum mischen sich die Gespräche mit dem täglichen Leben und lassen laufend folgende zentrale Frage auftauchen: Wie kann man im selben Raum zusammenleben, wenn man nicht dieselben Werte teilt?

You Drive Me Crazy

You Drive Me Crazy

Mumbai, München und Tokio: Drei Fahrschulen, drei Fahrschüler und sechs Nationen: Wenn man den Führerschein in einem anderen Land noch einmal machen muss, prallen Kulturen aufeinander. Der Amerikaner Jake ist fasziniert von Japan und versucht als Gra kdesigner in Tokio Fuß zu fassen. Mirela hängt ihren Job in der Modebranche in Deutschland an den Nagel, um ein eigenes Fashionlabel in Indien zu gründen. Hye-Won ist ihrem Mann aus Südkorea nach Deutschland gefolgt, lebt nun mit Kind und Hund in München und studiert Musikwissenschaften. Um in ihrer neuen Wahlheimat selbstständig zu werden, müssen alle drei Auto fahren – und brauchen dafür einen neuen Führerschein. YOU DRIVE ME CRAZY lässt uns teilhaben am großen und amüsanten Drama hinter dem Lenkrad.